EU-Konsultation: Antworten der Ini Urheberrecht

Die Initiative Urheberrecht hat ihre Antworten und Kommentare zur öffentlichen Konsultation zur Überprüfung der Regeln zum EU-Urheberrecht eingereicht.
Die Konsultation war Anfang Dezember von der Europäischen Kommission gestartet worden und läuft bis zum 5. März 2014 (siehe News vom 2. Februar 2014). An der Konsultation kann sich jeder Interessierte beteiligen. Aufgefordert zur Beteiligung wurden von der EU-Kommission insbesondere Konsumenten, Nutzer, Autoren, Darsteller, Verlage, Produzenten, Rundfunkunternehmen, Vermittler und anderen Dienstleister, Verwertungsgesellschaften, öffentlichen Behörden sowie Mitgliedstaaten. Der Fragebogen steht online zum Download bereit.
Die Initiative Urheberrecht ist ein Zusammenschluss von mehr als 30 Verbänden und Gewerkschaften der Urheber und ausübenden Künstler.

Gesetzgebung: