ZDF muss mit Regie-Verband Vergütungsregeln verhandeln

Das Landgericht (LG) München hat entschieden, dass das ZDF über eine angemessene Vergütung der Urheber im Bereich der Auftragsproduktion verhandeln muss. Das ZDF hatte sich einer im Urheberrechtsgesetz verankerten Schlichtung mit dem Argument verweigert, dass der Sender kein Werknutzer im Sinne des Urhebervertragsrechts sei.

Kategorie: