Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) in ver.di

Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) vertritt innerhalb von ver.di 3.500 professionelle Autoren in Deutschland. Als Interessenvertretung auch von Übersetzerinnen handelt er z.B. Normverträge mit aus und gibt Honorarempfehlungen. Der VS trug entscheidend zum Zustandekommen des Künstlersozialversicherungsgesetzes bei oder half mit, dass Autorinnen und Autoren über die VG Wort Vergütungen für die weitere Nutzung ihrer Werke erhalten.

Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) in ver.di
Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin
Fon: +49.30.6956-2327, Fax: +49.30.6956-3656
E-Mail: vs@verdi.de, Internet: vs.verdi.de